Hippolini

der kindergerechte Einstieg in den Reitsport!

Wir sind stolz darauf, einer der ersten Betriebe in Österreich zu sein, die Hippolini anbieten!

Hippolini Pony vom Reitstall Althof
Ich bin ein Hippolini Pony vom Althof

 

Was ist das Besondere an HIPPOLINI:


Hippolini ist ein reitpädagogisches Lehrkonzept, das 1996 von Jeannette Wilke entwickelt wurde und auf  Ansätzen von C. Freinet, Dr. Montessori und anderen Reformpädagogikern basiert.

  • Kleine Gruppen von 6 bis 8 Kinder im Alter von 6-10 Jahren
  • Jede Stunde ist eine phantasievolle Erlebnis-Einheit für sich
  • Geschulte Hippolini Trainerin
  • Solide Basis schaffen: ein einfühlsamer, angstfreier und durchsetzungsfähiger Umgang mit den Ponys wird erlernt.
  • Kindergerechtes Grundwissen von der Pferdepflege über die Haltung bis zum Sport
  • Verschiedene durchdachte Spiele


In einem HIPPOLINI-Kurs kommen nur gut ausgebildete Ponys, die untereinander und mit der Größe der Kinder harmonieren, zum Einsatz. Die Kurse werden von einer speziell ausgebildeten Trainerin abgehalten.

Die Kinder erlernen spielerisch einen ausbalancierten Sitz am Pony, sowie einen artgerechten Zugang zu Pferden.

In Kleingruppen werden Bewegungsspiele und der Umgang mit Ponys geübt. Die Kinder sind dabei als Team unterwegs (ein Kind reitet, eines führt) und das Pferd bildet einen respektvoll geachteten Teil dieses Teams.