Ausreiten im Seewinkel - Wanderreiten

Ausritt in den Seewinkel, Region Neusiedlersee, Reitstall Althof

Der Reitstall Althof liegt inmitten des Seewinkels und ist der ideale Ausgangspunkt sowohl für kurze Ausritte, als auch mehrtägiges Wanderreiten.

Das Land am Ostufer des Neusiedler Sees ist geprägt von der weiten Ebene des Heidebodens und der Vielfalt der Tiere in den faszinierenden Lackengebieten.

Diese einzigartige Landschaft rund um den ökologisch so wertvollen Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, ist zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis.



Impressionen Ausreiten am Althof


Unsere Routen

Ausritte und Tagesritte

Alle Reittouren lassen sich je nach Können der Reitgäste verkürzen oder verlängern.

 

- - - Zicksee - Lange Lacke

  • Beobachten vieler verschiedenen Vogelarten.
  • Nationalpark-Info Seewinkelhof.
  • An der Kuhherde vorbei nach Apetlon.
  • Heimritt über den Darscho, Rosalienkapelle und Fuchslochlacke.

- - - Neusiedler See / Strecke 1 zur Hölle

  • Zur sogenannten „Hölle“ am Neusiedlersee, Jause.
  • Auf schönen Sandwegen am Seegelände, vorbei an den Przewalsky-Pferden bis zum Sandegg
  • Weiter nach Illmitz, längere Rast
  • Heimritt vorbei an verschiedenen Seewinkel-Lacken

- - - Neusiedler See / Strecke 2 Steckerlfisch

  • Ritt nahe des Schilfgürtels auf feinen Sandwegen.
  • Über die Zitzmannsdorfer Wiese zum „Steckerlfisch“ nach Weiden.
  • Heimritt entlang des Seegeländes durch den Nationalpark Neusiedler See.

- - - Seewinkel Ritt

  • Vom Reitstall Althof über die Birnbaumlacke zum Neusiedler See, Ritt entlang des Seegeländes.
  • Besuch der freilebenden Kuhherde des Nationalparks.
  • Mittagsrast in Illmitz.
  • Ritt durch weites Wiesengebiet nach Apetlon, immer am Rand des Naturschutzgebietes.
  • Heimritt um die Lange Lacke, zum Feriendorf Pannonia, über St.Andrä am Zicksee zum Reitstall Althof.

Mehrtagesritte / Wanderreiten

Mehrtagesritte sind ab 5 Personen jederzeit buchbar.

 

- - - Schlösserritt nach Ungarn: 3 oder 4 Tage

  • Vom Reitstall Althof nach Pamhagen. Ritt über Schotter- und Wiesenwege, durch wunderschöne alte Alleen mit Kastanienbäumen.
  • Schloss Nagycenk, Übernachten im Schlosshotel.
  • Tag 2: Besichtigung des Hengststalles und des Schlossmuseums.
  • Weiter über romantische kleine Dörfer nach Rötökmusaj.
  • Besichtigen der Wassermühle Rötökmusaj.
  • Übernachten im Schlosshotel Szidonia.
  • Tag 3: nach Vitnjed, Quartier in einem Reitstall. Heimritt durch dichten Pappelwald zum Hansaggebiet zur Grenze Pamhagen.

- - - Bei der 4-Tagestour

  • Besuch des Esterhazy Schloss Fertöd.
  • Übernachtung bei einem Hufschmied in der kleinen Ortschaft Sarrod.
  • Heimritt über Pamhagen zum Reitstall Althof.

Pferd und Reiterin am Althof, nach dem Ausreiten
Jährliche Veranstaltungen, wie z.B. Herbstritt, Martiniritt ...
➡ siehe Termine

 

Unsere geführten Ausritte durch den Seewinkel und die herrliche Pusztalandschaft lassen Reiterherzen immer wieder höher schlagen.